Playspot und Übernachtung

Die diesjährige Qualifikation fürs deutsche Kanu-Freestyle-EM-Team findet wasserstandsabhängig entweder in Neheim oder am Wiesenwehr in Neuss statt.

Neheim

Playspot und Übernachtung / Playspot and Camping:

SKC Neheim-Hüsten

Dicke Hecke 40

59759 Arnsberg

 

Ab Freitag 15.Juni ist ein Campen vor Ort ohne Absprache möglich, die Übernachtungsgebühr ist in der Meldegebühr enthalten. Wer noch früher vor Ort sein will, bitte dies vorher mit dem Veranstalter absprechen.

Camping from Friday to Sunday is included in the entry fee. Who wants to be there earlier please contact the organiser.

 

 

 

 

Wiesenwehr

Playspot:

Das Wiesenwehr ist ein ca. 50 cm hohes  verfallenes Wehr, welches auf beiden Seiten Kehrwasser besitzt. Dort bildet sich eine Walze von ungefähr 4 m Breite. Flussab gesehen befindet sich rechts ein riesiges Kehrwasser, in dem man auch Flachwassermoves üben oder Kenterrollen trainieren kann.  Bei einem Pegel unter 80 cm wird es steinig, aber noch fahrbar. Ideal ist er ab 85 cm

 

Pegel Neubrück

 

Niedrigwasser: < 80 cm

Guter Wasserstand: > 85 cm

 

Übernachtung: nur 20 min vom Playspot entfernt

Im Bootshaus des WSC Dormagen, inkl. warmer Dusche und Küche.

Für Teilnehmer, Betreuer und Offizielle ist die Übernachtung ab Freitag dem 15. Juni kostenlos. Davor 4 Euro pro Nacht. Isomatte und Schlafsack sind mitzubringen.

 

Adresse für Übernachtung:

Rheinau 15 (Einfahrt über Deichstraße und Herrenweg)
41541 Dormagen-Zons

 

Eine Übernachtung direkt am Wiesenwehr ist strengstens untersagt!

Website finanziert von:

Impressum | Datenschutz | Sitemap
copyright by thomashinkel.com