Quali (dt) zur WM 2017

  • Termin: 25./26. März 2017
  • Ort: Wiesenwehrrodeo Neuss
  • Startgeld: 20€

 

Das Organisationskomitee behält sich eine kurzfristige Verlegung der Quali, auf Grund von unzureichenden Wasserständen vor. Infos erfolgen möglichst frühzeitig.

WICHTIG

 

Teilnehmer der Quali müssen Mitglied im DKV sein.

Das Alter für die Teilnahme an der ICF-Junioren-Weltmeisterschaft ist wie folgt definiert:

Alle Teilnehmer müssen im Jahr der WM 15 - 18 Jahre alt werden. D.h. es sind alle Paddler der Jahrgänge 2002-1999. Jüngere Athleten dürfen nach ICF Regeln nicht bei einer internationalen Meisterschaft starten, daher ist auch die Teilnahme bei der Qualifikation ausgeschlossen.

 

Sportpass

 

Jeder Teilnehmer muss bis zur Quali die Anforderungen für den Sportpass erfüllen.

D.h. sportärztliches Attest, Vereinszugehörigkeit und Antidoping Schulung!

Quali für die Nationalmannschaft

 

Für die Quallifikation der 2017er Nationalmannschaft und damit auch für die Weltmeisterschaft 2017 in San Juan werden nur die Ergebnisse der Quali gewertet!  Die Deutsche Meisterschaft hat keinerlei Einfluss auf die Qualifikation. Jeder Teilnehmer muss Mitglied im DKV sein. Sollte ein Starter auf seinen Platz bei der WM verzichten, rückt der nächstplatzierte Fahrer nach.

 

Die Teilnahme am Euro Cup 2017 ist für jeden offen. Die Anmeldung erfolgt über den DKV.

Folgende Team-Plätze werden für die WM  vergeben:

 

 

K1 Herren  K1 Damen  K1 Junioren  K1 Juniorinnen  C1 unisex 

OC unisex

Squirt Herren  Squirt Damen
 3 3 2  3 2 3  3

 

In jeder Klasse wird zusätzlich ein Ersatzmann/-frau ernannt.

Website finanziert von:

Impressum | Datenschutz | Sitemap
copyright by thomashinkel.com