Trainer C - Leistungssport / Kanu-Freestyle Ausbildung

2018 fand erstmals eine Kanu-Freestyle spezifische Trainer C-Leistungssport Ausbildung statt.

Die nächste Trainer C-Freestyle Ausbildung ist je nach Nachfrage 2020 oder 2022 geplant.

 

Allgemeiner Ablauf der Trainer C-Ausbildung:

Um die Trainer C Lizenz zu erhalten musst du folgende Nachweise vorlegen:

  •  Mitgliedschaft in einem Verein des DOSB
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze oder vergleichbare Ausbildung 
  • Erste-Hilfe-Ausbildung über mind. 9 Lerneinheiten, optional das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber (Nachweis nicht älter als 2 Jahre zum Zeitpunkt der Lizenzierung)
  • Vollendung des 16. Lebensjahres zu Beginn der Ausbildung (Lizenzerteilung erst mit Vollendung des 18. Lebensjahres)
  • Bestätigung der Anmedlung durch die entsendende Stelle
  • Schriftliche Anerkennung des aktuellen DKV-Ehrenkodex (s.u.)
  • Schriftliche Einverständniserklärung zur Weitergabe personenbezogener Daten an den DOSB (zur Lizenzausstellung und -verwaltung) s.u.

 

 

Die eigentliche Trainer C - Ausbildung besteht dann aus drei Teilen:

1.) „Sportart- und zielgruppenübergreifende Basisqualifizierung“ (30 LEs)

2.) „Kanuspezifische disziplinübergreifende Ausbildung im Breiten- und Leistungssport“ (36 LEs)

3.) „Disziplinspezifische Ausbildung im Leistungssport“ (54 LEs)

 

Der erste Teil (Basisqualifizierung) wird beim jeweiligen Landessportbund in Eigenregie absolviert.

(z.B. LSB Rheinhessen -> Ausbildung -> Übungsleiter -> Basisqualifiktion 30LEs)

Die Teile zwei und drei werden vom DKV ausgerichtet und bestehen 2020 aus 2 Terminen. Los geht´s mit einem Wochenende im Januar in Augsburg gefolgt von einer Woche im Mai in Plattling.

 

Eine Umschreibung von vorhandenen Trainer C Lizenzen anderer Kanu-Diszilpinen ist nach der Absolvierung des Kanu-Freestyle spezifischen Lehrgangsmoduls (54 LEs) möglich.

Über die Anerkennung von Teilmodulen zur Verlängerungen bestehender Trainer C Lizenzen anderer Kanu-Disziplinen entscheiden die jeweiligen Landeskanuverbände.

Kosten und Optionen:

a) Komplette Kanu-spezifische Ausbildung (= Teil 2 und 3) (90 LE)

  • „(Kanuspezifische) disziplinübergreifende Ausbildung im Breiten- und Leistungssport“ & „Disziplinspezifische Ausbildung Kanu-Freestyle“
  • 25./26.01.2020 in Augsburg & 16.-21.05.2020 in Plattling
  • 550€, inkl. Übernachtung + Frühstück in Augsburg  und gratis Camping in Plattling an der Welle

 

b) Teilmodul zum Erlangen der zusätzlichen C-Lizenz Leistungssport Kanu-Freestyle

  • „Disziplinspezifische Ausbildung Kanu-Freestyle“ (54 LE)
  • 17.-21.05.2020 in Plattling
  • 330€, inklusive gratis Camping in Plattling an der Welle

 

c) Teilmodul Freestyle zur Verlängerung bestehender Trainer C Lizenzen anderer Kanu-Disziplinen (18 LE) – über die Anerkennung entscheidet der Zuständige LKV

  • Teil der disziplinspezifischen Ausbildung Kanu-Freestyle
  • 20./21.05.2020 in Plattling
  • 150€, inklusive gratis Camping in Plattling an der Welle

 

 

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über den DKV (siehe unten)

Die Bewerbungsfrist endete am 30.11.2019.

Bei Fragen steht Anne Sommerauer (Ausbildungsleitung und Ressortleiterin Freestyle im DKV) oder Kirsten Hüttemann (Bundestrainerin Bildung im DKV) als Ansprechpartnerin zur  Verfügung.

Die Pilot-Ausbildung 2018 war ein voller Erfolg. Hier gehts zum 1. Lehrgangsbericht aus Hüningen und Teil 2 in Augsburg. Falls du Interesse hast in den nächsten Jahren bei der Ausbildung dabei zu sein melde dich bei uns!

Anmeldeformular und Infos zum Download

Auschreibung Trainer C Freestyle 2020
Ausschreibung TrC FS DKV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 288.8 KB
Anmeldeformular Trainer C Freestyle 2020
Anmeldung TrC Freestyle 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.5 KB
Anmeldebedingungen Aus- und Fortbildungen DKV
Anmeldebedingungen Aus- und Fortbildunge
Adobe Acrobat Dokument 72.7 KB
DKV-Ehrenkodex mit Unterschrift
DKV-Ehrenkodex mit Unterschrift.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.6 KB
Einverständniserklärung Datenschutz LiMS
Einverständniserklärung Datenschutz Li
Adobe Acrobat Dokument 250.1 KB

Website finanziert von: