Sportpass Freestyle

Im Sportpass Freestyle sind folgende Informationen hinterlegt:

  • Name und Geburtsdatum
  • Vereinszugehörigkeit
  • Nachweis einer Antidopingschulung (einmalig)
    • Schulungen müssen bis zu dem Kalenderjahr, in dem ein Sportler 17 Jahre   alt wird, jährlich wiederholt werden.
    • Schulungen ab dem Kalenderjahr, in dem ein Sportler seinen 17. Geburtstag feiert, bleiben dauerhaft gültig.
    • Hier geht´s zur Online Schulung.
  • ärztlicher Nachweis der sportlichen Eignung (jährlich)
    • das Sportärztliches Attest muss jedes Jahr erneuert werden

Der Sportpass Freestyle ist kein "klassischer Pass" in Papierform. Er wird in Form einer Tabelle digital verwaltet. Die Daten werden nur an Wettkampfausrichter zum Abgleich weitergegeben. Im keinen Fall für Werbezwecke genutzt und an Unbefugte weitergegeben.

 

Seit 2016 gilt: eine Teilnahme an offiziellen Wettkämpfen (Quali, DM, etc) ist nur mit gültigem Sportpass möglich!

Neu 2019: Die Nachweise müssen per Email zum Anmeldeschluss (1 Woche vor dem entsprechenden Wetkampf) eingereicht werden!

Nachweise einreichen

Nachweise können per Email eingereicht werden. Der Sportpass wird gepflegt von Sandra Sebelin:

 

Bitte eine Email mit Nachweis, Namen, Geburtsdatum und Verein an folgende Adresse senden:

 

sportlerpass@kanu-freestyle.info

 

Neu 2019: Alle Nachweise müssen spätestens 1 Woche vor dem jeweiligen Wettkampf per Email eingegangen sein!

Website finanziert von: