Hall of Fame des deutschen Kanu-Freestyle

Der deutsche Kanu-Freestyle hat eine Vielzahl herausragender Sportler hervorgebracht, die diverse internationale Medaillien auf ihren Konten verbuchen konnten.

(Wir haben dich vergessen? Dann melde dich bei uns! Vollständigkeit ohne Gewähr.)

Foto: Birgit Stiebing
Foto: Birgit Stiebing

Leon Bast

Junioren- Vize-Europameister 2016 (K1)

Tobias Bersch

Europameister 2002 (K1)

Uwe Fischer

Weltmeister 1995 (OC1)

Olli Grau

Weltmeister 1995 (K1)

Jana Gros

Bronze Junioren-Europameisterschaft 2012 (K1)

Philipp Hitzigrath

Europameister 2012 (OC1)

Vize-Europameister 2012 (C1)

Vize-Weltmeister 2011 (C1)

Lisa Hasselwander

Junioren-Vize-Europameisterin 2012 (K1)

Sandrina Hornhardt

Junioren-Europameisterin 2008 (K1)

Junioren-Europameisterin 2010 (K1)

Junioren-Vize-Weltmeisterin 2009 (K1)

Foto: Canoe Europe
Foto: Canoe Europe

Anne Hübner

Vize-Europameisterin 2016 (K1)

Europameisterin 2018 (K1)

Markus Hummel

Bronze Europameisterschaft 2010 (C1)

Jutta Kaiser

Vize-Europameisterin 1998 (K1)

Bronze Weltmeisterschaft 2003 (K1)

Europameisterin 2004 (K1)

Weltmeisterin 2005 (K1)

Bronze Europameisterschaft 2006 (K1)

Jan Kellner

Weltmeister 1991 (K1)

Fabian Krummreich

Europameister 2010 (OC1)

Stephan Pätsch

Weltmeister 2003 (OC1)

Weltmeister 2007 (OC1)

Sandra Schmidt

Weltmeisterin 1991 (K1)

Foto: Birgit Stiebing
Foto: Birgit Stiebing

Emma Schuck

Junioren - Europameisterin 2016 (K1)

Benedikt Sommerauer

Junioren-Europameister 2002 (K1)

Seppi Strohmeier

Bronze Europameisterschaft 2002 (K1)

Simon Strohmeier

Vize-Europameister 2006 (K1)

Foto: Canoe Europe
Foto: Canoe Europe

Isabelle Völkel

Junioren Vize-Europameisterin 2018 (K1)

Website finanziert von: